DIE MUSIK SÜDOSTASIENS:                                                                                                                                                                                                                            www.musikausasien.de

                                                         >Länder<        Instrumente       Videos       Vorträge        Radiosendungen        Konzerte       Biografie      Links      Impressum                                      


Einleitung
>Instrumente<
Artikel
Bücher + CDs
Musiker
Links
_______________________











 
Die Instrumente
Die Vielfalt der Musik Vietnams kennt hunderte verschiedener Instrumente, und selbst heute tauchen in abgelegenen Regionen immer wieder neue Formen und Varianten auf, die erst noch katalogisiert und eingeordnet werden müssen. Eine Übersicht aller in Vietnam gebräuchlichen Instrumente ist also kaum möglich. Die Beschreibungen der unten aufgeführten Instrumente sollen einige der für die Vietnamesische Musik elementarsten und einige der außergewöhnlichen Instrumente vorstellen, können aber nur einen oberflächlichen Eindruck vom Ideenreichtum der Musikinstrumente der in Vietnam ansässigen 54 Volksgruppen vermitteln.
Da die Ensemblemusik und der Gesang im Zentrum des vietnamesischen Musikschaffens stehen, erfährt man die klangliche Bedeutung eines Instruments oft erst im Zusammenklang mit Gesang oder anderen Instrumenten.
 
o Die Wölbbrettzither Dan Tranh
o Das Monochord Dan Bao
o Die Laute Tyba
o Die Laute Dan Nguyet
o Die Laute Dan Tinh
o Die Laute Dan Tam
o Die Röhrenzither Dinh Goong
o Die "sprechende" Geige K'ny
o Die Mundorgel Qeej
o Die Kniegeige Dan Nhi
o Das Xylophon T'rung
o Das Xylophon  Klongput
o Das Lithophon Dan Da
o Die Holzklapper "Phach"
o Die Maultrommel Dan Moi

Eine ausführliche (englische) Darstellung der Musikinstrumente Vietnams findet man auf der Seite des 
“Vietnamese Institute for Musicology” (
VIM).

Bitte beachten Sie auch meine Instrumentengallerie auf “PBase” und meine Videos