DIE MUSIK SÜDOSTASIENS:                                                                                                                                                                                                                            www.musikausasien.de

                                                         >Länder<        Instrumente       Videos       Vorträge        Radiosendungen        Konzerte       Biografie      Links      Impressum                                      


>Einleitung<
Instrumente
Artikel
Bücher + CDs
Musiker
Links
_______________________











 
Die traditionelle Musik der Philippinen
von  Ingo Stoevesandt



Obwohl die Philippinen insgesamt über 7000 Inselns zählen konzentrierte sich bisher die musikethnologische Forschung auf zwei dieser Inseln: Cebu und Mindanao. Betrachtet man den gesamten Inselkomplex, kann man schnell ein weiteres buntes musikalisches Mosaik aus unterschiedlichsten Einflüssen erkennen: 300 Jahre spanische Kolonisation inklusive katholischer Missionierung haben ebenso deutliche Spuren hinterlassen wie die aktuelle Islamisierung. Ein dem Westen aufgeschlossenes System hat unter starkem amerikanischen Einfluss den Popmusikmarkt auf die Inseln geholt, und neben den neuesten Hits aus Amerika ertönen immer wieder die Gongs der mit dem Gamelan verwandten Kulintang-Ensembles. Doch in den unzugänglichen Bergen versteckt sich der wahre msuikalische Schatz der Inseln - die Musik der “Negrito” genannten ethnischen Minderheiten.
-> Weiter zum Artikel