DIE MUSIK SÜDOSTASIENS:                                                                                                                                                                                                                            www.musikausasien.de

                                                         >Länder<        Instrumente       Videos       Vorträge        Radiosendungen        Konzerte       Biografie      Links      Impressum                                      


Einleitung
>Instrumente<
Artikel
Bücher + CDs
Musiker
Links
_______________________











 
Die Instrumente
Die Zither GuZheng
Die Zither GuZheng ist eine Weiterentwicklung der antiken Zither Se. Die Musiker suchten nach einem Instrument das groessere Klangmöglichkeiten und bessere Transportablität zugleich erfüllt. Tatsächlich ist die GuZheng neben der japanischen Koto die größte Zither in SüdOst-Asien, ähnliche Zithern wie z.B. die vietnamesische
Tranh sind erheblich kleiner und leiser.

Die gebräuchlichste Form der GuZheng hat heute 21 meist pentatonisch gestimmte Saiten, es sind jedoch auch Versionen mit 16 oder bis zu 25 Saiten bekannt. Unter jeder Saite befindet sich (wie z.B. bei der vietnamesischen Tranh) eine frei bewegliche Holzpyramide, mit der sich die Stimmung der Saite frei verändern läßt.
Die Saiten werden mit der rechten Hand mit Hilfe von Fingerplektren gespielt, die linke Hand moduliert den angezupften Ton durch Druck auf die Saite und kann so den Ton verstimmen oder ein Vibrato erzeugen.
Dabei kennt ein guter GuZheng Spieler eine Vielzahl an verschiedenen Anschlagstechniken.
Der Klang der GuZheng ist tief, weich und voll und ungleich lauter als der anderer asiatischer Zithern. Es ist ein beliebtes Instrument, wird meist Solo gespielt und kommt heute auch in Ensembles und Orchestern zum Einsatz.  

Die GuZheng ist heute ähnlich wie die
PiPa eines der beliebtesten traditionellen Instrumente in China.

Mehr über die GuZheng erfahren Sie hier, hier und unter meinen Links oder hier, dort und auf "Youtube" gibt es auch Videos und Klangbeispiele zum freien Download. Oder werfen Sie einen Blick auf meine englischen Seiten, dort finden Sie noch mehr Links zur GuZheng.

Bilder (Anklicken zum Vergrößern):

           

<- Zurück zur Übersicht der Instrumente