DIE MUSIK SÜDOSTASIENS:                                                                                                                                                                                                                            www.musikausasien.de

                                                         >Länder<        Instrumente       Videos       Vorträge        Radiosendungen        Konzerte       Biografie      Links      Impressum                                      


Einleitung
>Instrumente<
Artikel
Bücher + CDs
Musiker
Links
_______________________











 
Die Instrumente
Die Geige Erhu
Die Geige Erhu ist eine zweisaitige Fidel wie sie in vielfacher Form in ganz Asien anzutreffen ist, z.B. die “Co Ke” in Vietnam oder die “Troh Khmer” in Kambodscha. Oft weichen die Instrumente nur in kleinsten Details von einander ab oder es tauchen zwei identische Instrumente
unter verschiedenen Bezeichnungen auf.

Die Erhu ist wie die viefältigen anderen Fideln in Asien ein klassisches Ensembleinstrument, das meist die Melodie in einem Ensemble vorträgt oder den Gesang unterstützt. Erste Erwähnung findet die Erhu bereits im ersten Jahrtausend vor Christus, die Erhu ist also ebenfalls (wie die Qin oder die GuZheng) ein eigentlich antikes Instrument das heute noch aktiv genutzt wird. 

Der meist runde Resonanzkörper besteht oftmals aus Rosenholz und wird auf der klingenden Seite mit Schlangenhaut überzogen, von der man glaubt, sie lasse die Erhu am “menschlichsten” klingen. 
Die Erhu wird mit einem Bogen gespielt, der zwischen den beiden Saiten eingeklemmt ist. Bei manchen Instrumenten wird auch nur eine Saite gespielt während die andere als Bordunklang genutzt wird.  
Die Saiten sind meist im Verhältnis einer Quarte oder Quinte gestimmt. 
Die Erhu ist nicht einfach zu spielen, der eingefaßte Bogen macht es nicht leicht, einen Ton zum Tragen zu bringen. Verglichen mit der westlichen Geige ist der Ton nasal und hoch, in lauten Passagen durchaus schrill und durchdringend. 
Weitere Versionen der Erhu sind die Gaohu und die Zhonghu.

Die Erhu erfreut sich großer Beliebtheit inner- und außerhalb Chinas.  Auch in Europa denkt jeder beim typischen Klang der Erhu an China (oder grob an Asien). 

Eine schöne Fotogalerie mit einem Klangbeispiel zur Erhu finden Sie hier. Weitere Informationen finden Sie auch hier und hier.
Bitte beachten Sie auch meine Videos  - dort finden Sie auch eine Spielanleitung für die Erhu.
Auf meinen englischen Seiten  finden Sie noch mehr Links mit Video- und Audiobeispielen und Bildern zur Erhu.

Bilder (Anklicken zum Vergrößern):

     

<- Zurück zur Übersicht der Instrumente