DIE MUSIK SÜDOSTASIENS:                                                                                                                                                                                                                            www.musikausasien.de

                                                         Länder        >Instrumente<       Videos       Vorträge        Radiosendungen        Konzerte       Biografie      Links     Impressum                                      











Das "wandernde" Museum: 
Meine Sammlung südostasiatischer und anderer Musikinstrumente
AEROPHONE
Andere Aerophone
(Bilder klicken zum Vergrößern)

Eine Nasenflöte aus Plastik. Ähnliche Modelle gibt es auch aus Holz.
Sie wird direkt vor die Nase gehalten und dann durch die Nasenlöcher ausgeatmet.
Je nach Stärke des Ausatmens verändert sich die Tonhöhe.
Ein einfach zu spielendes Instrument das bei Kindern sehr beliebt ist.

Die Zwitscherflöte oder Vogelflöte ist eine einfache gedackte Flöte mit Schiebevorrichtung.
Es gibt sie aus Plastik, Bambus oder Hartholz und in verschiedenen Größen.
Durch Verschieben des unteren Stabes in die Flöte hinein wird die Tonhöhe stufenlos angehoben.
Dieser Effekt soll Vogelstimmen imitieren und ist ebenfalls bei Kindern sehr beliebt.

Ein bunt bemaltes Didgeridoo aus Bambus.
Das Hauptinstrument der Aboriginees aus Australien ist ein Obertonrohr das durch das Vibrieren der Lippen in Schwingung gebracht wird, während man teilweise auch hinein singt oder spricht. Zum konsequenten Spiel braucht man nicht nur die Technik der Zirkularatmung sondern auch eine gute Kontrolle von Zunge und Kehle für die Obertöne.

-> Zurück zur Übersicht