DIE MUSIK SÜDOSTASIENS:                                                                                                                                                                                                                            www.musikausasien.de

                                                         >Länder<        Instrumente       Videos       Vorträge        Radiosendungen        Konzerte       Biografie      Links      Impressum                                      


Einleitung
>Instrumente<
Artikel
Bücher + CDs
Musiker
Links
_______________________










 
Die Instrumente
Die Mundorgel Keluri
Die "Keluri" ist eine Mundorgel der "Iban" Völker in Sarawak auf Borneo. Dieses Zungeninstrument mit einem Kürbis als Resonator hat pentatonisch gestimmte Rohre, von denen das längste als Bordunton durchklingt während die anderen Rohre Grifflöcher haben, die beim Schließen mit dem Finger einen Ton erzeugen.

Sie ist nicht leicht zu spielen, da sich die Grifflöcher an schwer zu erreichenden Positionen befinden. Der Spieler nutzt beide Hände und kann am zentralen Mundstück sowohl ein - als auch ausatmen.

Mundorgeln sind in Indonesien nicht so weit verbreitet wie auf dem Festland, jedoch haben die "Keluri" und auch die "Sompoton" eine reichhaltige Tradition.

Eine Veränderung der Tonhöhe durch Verschließen der Rohrenden mit dem Daumen ist hier jedoch nicht möglich, da die Rohre im Resonator-Kürbis verschwinden.

Bilder (Anklicken zum Vergrößern)

    

<- Zurück zur Übersicht