DIE MUSIK SÜDOSTASIENS:                                                                                                                                                                                                                            www.musikausasien.de

                                                         >Länder<        Instrumente       Videos       Vorträge        Radiosendungen        Konzerte       Biografie      Links      Impressum                                      


Einleitung
>Instrumente<
Artikel
Bücher + CDs
Musiker
Links
_______________________











 
Die Instrumente
Die Oboe HuLuSi
Die Oboe HuLuSi ist ein Multifunktionsinstrument. Ähnlich wie beim schottischen Dudelsack können zwei seitlich angebrachte Pfeiffen als Borduntöne dazugeschaltet werden. Diese Begleittöne (meist eine Quinte und Oktave) sind fixiert und klingen die gesamte Zeit durch. Daher ist der Name “Oboe” für ein solches Instrument irreführend, da er dem Instrument nur zum Drittel gerecht wird. 

Die Hauptflöte in der Mitte erklingt durch ein Zungenstück, das wie bei einer Oboe zum Schwingen gebracht wird. Daher auch der nasale aber schöne Klang der HuLusi.
Die HuLuSi ist meist diatonisch gestimmt, manche auf den Grundton C, andere auf F und G.
Sie ist nicht leicht zu spielen, da man einen sehr gleichmässigen Atem braucht, um den Ton nicht in der Höhe schwanken zu lassen (Intonation). Andererseits benötigt man jedoch schon Kraft beim Anblasen, um überhaupt einen Ton zum Klingen zu bringen, erst recht wenn die zusätzlichen Bordunpfeiffen mitschwingen.
Bei allen spieltechnischen Anlaufschwierigkeiten belohnt die HuLuSi jedoch mit einem warmen Ton, der in der Lautstärke genug Durchsetzungskraft hat um in einem Ensemble die Melodie zu führen.
Die HuLuSi dürfte ein sehr altes Prinzip bei Instrumenten verkörpern. Instrumente dieser Art findet man in ganz Asien, in vielen Varianten mit 2 bis 37 Pfeiffen und meist einem Kürbis als Resonanzkörper.

Bitte beachten Sie auch meine Videos  - dort finden Sie auch Videos von der Hulusi.

Bilder (Anklicken zum Vergrößern):

     

<- Zurück zur Übersicht der Instrumente                * Sample (MP3, 239 KB) *